10.03.2016
» 1. Mannschaft » Hallo Viktoria Fans,
wir haben gestern 1:0 (0:0) verloren und konnten den einen Punkt, unser Ziel vor dem Spiel, aus dem Aachener Land leider nicht mitnehmen. Dazu fehlten 3 Minuten. Das Walheimer Siegtor viel spät in der 87. Spielminute und war ein stark vorgetragener Angriff über unsere linke Abwehrseite. Für Kevin gab es da nichts zu halten. Der platzierte Schuss aus 12 Meter landete im langen Eck.
Unser Fazit ist, wir haben zwar fußballerisch keine Bäume ausgerissen, das war mit dieser langen Verletztenliste auch nicht zu erwarten, aber man konnte sehen, das alle mit diesem neuen System, der Aufteilung und den entsprechenden Anforderungen top umgegangen sind. Die Einstellung und die Kampflust war da und so von uns auch gefordert. Das sah gut aus, kompakt und sauber aggressiv.

Jetzt gilt es, abhaken und sich auf das nächste Spiel, beim Tabellenführer Hilal Maroc Bergheim einzustellen. Hier wird es richtig intressant und anspruchsvoll, aber auch da geht es erstmal bei 0:0 los…
In diesem Sinne, habt eine gute Zeit und kommt gesund durch die Woche, euer Konrad Czarnetzki
Achim Abts | achim.abts@web.de
 
News - Kommentare (1)
 Kommentare pro Seite 5 [10] 15 20 25 30
|<< -10 Zurueck [1]   Weiter +10 >>|  
1.
15.04.2016, 16:05:33
Now you tell me that she was not a knockout !
BNS Goldhttp://www.nuovamarea.com/community/viewtopic.php? f=7&t=117876&sid=f0f80488aff02d036008ca387a685ac4

News - Kommentare (schreiben)
 
 Dein Name:
 Deine eMail:
 Dein Kommentar:   

 

PHP News Script, ScarNews
Copyright by Christian Kerl

 

NewsArchive