22.03.2016
» 1. Mannschaft » Hallo Glescher Freunde,
nur kurz noch paar Sätze zu unserem Spiel vom Sonntag gegen die Sportfreunde Düren. Wir haben 6:0 (4:0) gewinnen können und haben drei wichtige Punkte auf dem Konto. Durch diesen Sieg haben wir wieder den 7. Tabellenplatz inne und dazu wieder ein positives Torverhältnis.
Im Vorfeld war klar, dass alles Andere als ein Sieg gegen den Tabellenletzten, enttäuschend gewesen wäre. Zu unseren verletzten Spielern will ich nicht mehr viel sagen, da sind schon paar „Hochkaräter“ dabei, jetzt kam aber noch Sven Krieger dazu, auch er ein absoluter Leistungsträger. Er hat sich beim Dienstag-Training, in einem Zweikampf verletzt und stand uns für das Spiel nicht zur Verfügung. Die Tore waren alle top rausgespielt, hat richtig Spaß gemacht zuzusehen. Das war strukturell ordentlich und in jeder Phase des Spiels waren wir konzentriert. Die Torschützen waren zweimal Fatlum und Patrick, sowie einmal Felix und ein Eigentor, nach extrem starker Flanke von Fabian.... Auch wenn wir ab der 46. – 65. Minute, also nach der Halbzeit, nicht so richtig wieder ins Spiel kamen, defensiv und offensiv, waren wir danach aber wieder mit 100 % dabei und verpassten teilweise einen noch höheren Sieg.
Schlussendlich kann man sagen, dass wir mit diesem Sieg die Distanz zu Teveren ausgebaut haben, da sie spielfrei hatten. Zu den Sportfreunden aus Düren, sie sind Tabellenletzter, sind es jetzt schon 18 Punkte. Bei allem Respekt, sie, die Sportfreunde werden uns nicht mehr gefährlich. Auch wenn rechnerisch (noch 9 Spiele) immer noch alles drin ist für sie. Wir sehen also auf Teveren und Nierfeld. Diese beiden Teams stehen ganz unten und ihnen gilt unser größtes Augenmerk. Wir können die kommende Woche jetzt top trainieren und uns optimal auf das schwere Spiel in Rott einstellen.
Danke nochmal, das ihr uns die Daumen gedrückt habt. Wir wünschen euch jetzt aber erstmal ein paar schöne Ostertage. Habt alle eine super Zeit im Kreise euer Lieben und lasst es euch gut gehen, euer Glescher Team, viele Grüße Koni
PS... Nicht das ihr denkt, wir haben das Hilal Spiel unter den Teppich kehren wollen. Auf keinen Fall. Das hatte technische Hintergründe, warum kein Artikel geschaltet wurde. Das Ergebnis, 4:0, kennt ihr ja.
Das war eine verdiente Niederlage, die wir verarbeitet und auch direkt abgehakt haben. Wie man sieht, haben wir die richtigen Lehren daraus gezogen
Achim Abts | achim.abts@web.de
 
News - Kommentare (2)
 Kommentare pro Seite 5 [10] 15 20 25 30
|<< -10 Zurueck [1]   Weiter +10 >>|  
2.
ufifa17coins | wpcrlbt@gmail.com
16.06.2016, 16:40:25
I made a fool of myself.
ufifa17coinshttps://social.msdn.microsoft.com/Profile/UFIFA17C oins
1.
Blade And Soul Gold | xpxkfaxchvi@gmail.com
15.04.2016, 09:02:30
You always love it.
Blade And Soul Goldhttp://www.freewebsite-service.com/uffxiv/Blog.php ?id=864554&snavn=BNS FM Advice

News - Kommentare (schreiben)
 
 Dein Name:
 Deine eMail:
 Dein Kommentar:   

 

PHP News Script, ScarNews
Copyright by Christian Kerl

 

NewsArchive