09.05.2017
» 1. Mannschaft » Keine Mittel gegen den Spitzenreiter ‼️
BC Viktoria Glesch/Paffendorf — VfL Vichttal 0:4 (0:2)

In der Staffel 2 hatte der BCV dem souveränen Spitzenreiter aus Vichttal nichts entgegenzusetzen. Im Stile einer Spitzenmannschaft nutzten die offensivstarken Gäste gleich die ersten beiden Unsicherheiten in der Glescher Defensive (12./23.) und hätten das Ergebnis noch vor der Pause deutlich höher gestalten können. „Da sind wir mit einem blauen Auge davongekommen”, musste BCV-Trainer Konrad Czarnetzki eingestehen. Der Plan, im zweiten Durchgang noch einmal Akzente zu setzen, hielt ganze sechs Minuten, ehe Vichttal das Spiel endgültig entschied (51.). Letztlich verhinderte Keeper Kevin Jackmuth mit einer Reihe starker Paraden gleich mehrmals eine höhere Pleite, die durchaus möglich gewesen wäre. „Dieses Spiel müssen und werden wir ganz schnell abhaken”, so Czarnetzki.
[Quelle: KSTA]
Achim Abts | achim.abts@web.de
 
News - Kommentare (0)
 Kommentare pro Seite 5 [10] 15 20 25 30
  
Es wurde noch kein Kommentar geschrieben.

News - Kommentare (schreiben)
 
 Dein Name:
 Deine eMail:
 Dein Kommentar:   

 

PHP News Script, ScarNews
Copyright by Christian Kerl

 

NewsArchive